Abnahme Bayerische Jugendleistungsprüfung 29.04.18

Am heutigen Sonntag wurde die Bayerische Jugendleistungsprüfung zusammen mit den Feuerwehren Brand-Haingrün und Wölsau am Gerätehaus der Feuerwehr Brand abgenommen. Ursprünglich sollte dies am vergangenen Samstag stattfinden, was jedoch wegen des Wohnhausbrandes in Marktredwitz verschoben werden musste. Es haben alle Jugendlichen, welche ab einem Alter von 14 Jahren teilnehmen durften, bestanden.

Nach über einem Monat der Vorbereitung und einem kurzfristigen Abnahmeterminwechsels zwecks dem Wohnhausbrand in Marktredwitz am vergangenen Wochenende, wo alle Kräfte und Fahrzeuge gebunden waren, durften die Jugendlichen nun ihr Können unter Beweis stellen.

So starteten wir mit einer kurzen Zusammenkunft vor der Fahrzeughalle und Begrüßung durch die Schiedsrichter / Verantwortlichen und schon wurde mit der Abnahme der Übungen in folgender Reihenfolge begonnen:

– Mastwurf am Saugkorb anlegen
– Strahlrohr einbinden
– Brustbund am Gruppenteilnehmer/in anlegen
– C – Schlauch ausrollen
– Leinenbeutel werfen
– Kuppeln einer Saugleitung mit zwei Saugschläuchen
– Kuppeln und Vornahme eines C-Strahlrohres im Trupp
– Übung mit der Kübelspritze
– Zuordnen von Ausrüstungsgegenständen
– Kuppeln einer 90m langen C-Leitung
– Testfragen (schriftlich)

Aufgrund des relativ wenig zur Verfügung stehenden Platzes am Gerätehaus wurden die Übungen Stück für Stück mit immer nur einem Trupp/Gruppe abgenommen. Danke an unsere Helfer, welche die Stationen immer für die jeweilige Übung umgebaut haben.
Nach der Verleihung der Abzeichen und Beglückwünschung durch die Schiedsrichter, Kommandanten und Jugendwarte gab es eine für solche Veranstaltungen eher besondere Brotzeit, und zwar Döner für alle Anwesenden. Über die für letzten Samstag geplanten Schnitzel freuten sich die Aktiven, die mehrere Stunden in Marktredwitz beim Einsatz gebunden waren.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Kommandanten, Jugendwarte, Schiedsrichter und Fotografin und vorallem bei der Feuerwehr Brand-Haingrün für die Ausrichtung der Veranstaltung, besonders bei Tamara Bauer für die federführende Organistaion.

Die Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammmer beglückwünscht alle Jugendlichen zur bestandenen Leistungsprüfung!

Bericht mit Änderung & Fotos – Feuerwehr Brand