Einsatz – 31.05.18, BMA-Alarm, Fahrbahn unter Wasser

Alarmzeit: 31.05.18 – 19:05 Uhr
Einsatzort: Kreisstraße WUN 18
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1, 11/1

Ursprünglich wurden wir zu einem BMA-Alarm in einem Industriebetrieb nach Lorenzreuth alarmiert. Während dem ausrücken konnte bereits Alarm-Stopp gegeben werden. Bei der Rückfahrt wurde bereits die Kreisstraße WUN 18 höhe Wölsauerhammer durch den Starkregen eines heftigen Gewitters massiv überschwemmt. Am schlimmsten vom schweren Gewitter betroffen war die Region um Arzberg. Das Wasser bahnte sich seinen Weg über Felder und setzte die komplette Fahrbahn mit Schlamm unter Wasser. Es erfolgte eine Vollsperrung mit Unterstützung von FF Brand-Haingrün und FF Wölsau. Mit eingesetzten Tauchpumpen von FF Wölsauerhammer und FF Haingrün wurde das Wasser abgepumpt. Durch das TLF der FF Marktredwitz wurde die Fahrbahn vom Schlamm gereinigt.