Stationsausbildung – 04.05.18

Bei einer weiteren Stationsausbildung wurde wieder der Aufbau eines Löschangriffs über die TS8 geübt. An den Hohlstrahlrohren wurde die richtige Handhabung geübt. Der Aufbau von Schaum wurde erklärt und aufgebaut, mittels „Badeschaum“ das Schaumrohr eingesetzt. Zum Einsatz kam auch das Hydroschild. Anschließend übte eine Gruppe nochmals das Kuppeln einer Saugleitung, die zweite Gruppe widmete sich dem Notstromaggregat und der Beleuchtung.