News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Übung Motorsäge - 06.05.22

Es wurde eine Übung zum Umgang mit der Motorsäge abgehalten. Am Anfang erklärte Gerhard Protschky die Funktionen zum Starten der Motorsäge, Sicherheitsfunktionen, Zubehör bis hin zum Kettenwechsel. Auch die persönliche Schutzausrüstung wie Schnittschutzhose, Gehörschutz und Visier wurden besprochen. Im Anschluss konnte ein kleinerer Baum gefällt werden. Hier wurden kurz die verschiedenen Möglichkeiten für den korrekten Schnitt zum Fällen des Baumes angesprochen.
... See MoreSee Less

Jugendfeuerwehr - Jugendflamme 05.05.22

Die Jugendgruppe traf sich zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 1, welche vom Jugendwart abgenommen werden kann. Bereits in den Wochen zuvor wurde an den Übungsabenden mehrmals geübt.

Bei der Jugendflamme handelt es sich um einen Ausbildungsnachweis der deutschen Jugendfeuerwehr, die in drei Stufen gegliedert ist und das feuerwehrtechnische Wissen eines jeden Jugendfeuerwehrmitglieds prüft.

In der ersten Ausbildungsstufe mussten unter anderem Kenntnisse zu verschiedenen wasserführenden Armaturen, wie Verteiler, Schläuchen oder Mehrzweckstrahlrohren nachgewiesen werden. Auch das korrekte Absetzen eines Notrufes mit den 5 W-Fragen, das Auffinden eines Unterflurhydranten, Verhaltensweisen in der ersten Hilfe und die Anfertigung von Knoten und Stichen gehörten zur umfangreichen Abnahme. Für die Aufgabe aus dem ökologischen Bereich wird die Jugendgruppe demnächst noch die Kläranlage besichtigen.
... See MoreSee Less

Übung Pumpe & Notstromaggregat - 22.04.22

Bei einer Übung befassten sich die Maschinisten und angehende Maschinisten mit der Tragkraftspritze (TS8) und dem Notstromaggregat. Zuerst wurde das Kuppeln der Saugleitung geübt. Anschließend erklärte Daniel Kurt die Funktionsweise der TS8. Jeder konnte die Pumpe starten und einmal Wasser ansaugen. Es wurden die Funktionen des Notstromaggregat erläutert und der Scheinwerfercontainer aufgebaut. Im Anschluss wurde aus der Kössein heraus angesaugt und mittels Wasserwerfer auf dem Schlauchanhänger Wasser abgegeben.
... See MoreSee Less

Übung Pumpe & Notstromaggregat - 22.04.22 Bei einer Übung befassten sich die Maschinisten und angehende Maschinisten mit der Tragkraftspritze (TS8) und dem Notstromaggregat. Zuerst wurde das Kuppeln der Saugleitung geübt. Anschließend erklärte Daniel Kurt die Funktionsweise der TS8. Jeder konnte die Pumpe starten und einmal Wasser ansaugen. Es wurden die Funktionen des Notstromaggregat erläutert und der Scheinwerfercontainer aufgebaut. Im Anschluss wurde aus der Kössein heraus angesaugt und mittels Wasserwerfer auf dem Schlauchanhänger Wasser abgegeben.

Übung Schlauchpaket - 08.04.22

Bei einer Übung wurde der Umgang mit dem Schlauchpaket geübt. Es wurden alle für den Atemschutzeinsatz relevanten Gerätschaften erklärt. Hierzu erläuterte Daniel Kurt zuerst das Schlauchpaket und anschließend die Atemschutzüberwachungstafel, Wärmebildkamera, Rauchvorhang und Haligantool. Im Anschluss führten die Geräteträger mit den entsprechenden Gerätschaften eine kleine Übung durch. Hier wurde dann noch die hydraulische Ventilation mittels Hohlstrahlrohr geübt.
... See MoreSee Less

🚒 Mitgliederwerbung 🚒

Die Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer sucht ab sofort:

FEUERWEHRFRAUEN/ FEUERWEHRMÄNNER

Seit 1883 sorgen wir für die Sicherheit der Bevölkerung in Wölsauerhammer und darüber hinaus. Für unsere Auftraggeber übernehmen wir unmittelbar nach Auftragseingang auch schwierigste Aufgaben direkt vor Ort. Für die Erfüllung dieser Aufgaben brauchen wir ständig Unterstützung.

WIR SUCHEN:

- Mitbürger zwischen 12 und 60 Jahren
- Teamfähige Mitarbeiter
- Leute, die ihre Freizeit sinnvoll nutzen wollen

WIR ERWARTEN:

- technisches Interesse
- Hilfsbereitschaft
- 24h - Rufbereitschaft
- Regelmäßige Teilnahme an Übungen, Einsätzen
- Aus- und Weiterbildung
- Keine Vorkenntnisse
- Spaß an der Feuerwehr

WIR BIETEN:

- Rote Dienstfahrzeuge
- Daueranstellung mit Aufstiegschancen
- Moderne Gerätschaften
- Neue und sichere Arbeitskleidung
- Gründliche Einarbeitung
- Flexible Arbeitszeiten
- Abwechslungsreiche Aufgabengebiete
- Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Kameradschaft
- Traditionelles Vereinsleben
- Keine Bezahlung

PROBEARBEITEN MÖGLICH!🔥

Aktive Wehr:
Immer am 2. und 4. Freitag im Monat um 19:30 Uhr.

Jugendfeuerwehr:
Immer Donnerstags um 18:30 Uhr. (12 - 18 Jahre)

Kinderfeuerwehr:
Jeden 1. Samstag im Monat. (8 - 12 Jahre)

Vereinbaren sie einen Termin mit uns unter:

E-Mail: [email protected]

Facebook:
Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer

Instagram:
feuerwehr_woelsauerhammer
jf_woelsauerhammer

Ehrenamt ist Ehrensache! Helfen kann jeder!

Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer
Ohne uns wird‘s brenzlig!🚒🔥
... See MoreSee Less

🚒 Mitgliederwerbung 🚒 Die Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer sucht ab sofort: FEUERWEHRFRAUEN/ FEUERWEHRMÄNNER Seit 1883 sorgen wir für die Sicherheit der Bevölkerung in Wölsauerhammer und darüber hinaus. Für unsere Auftraggeber übernehmen wir unmittelbar nach Auftragseingang auch schwierigste Aufgaben direkt vor Ort. Für die Erfüllung dieser Aufgaben brauchen wir ständig Unterstützung. WIR SUCHEN: - Mitbürger zwischen 12 und 60 Jahren - Teamfähige Mitarbeiter - Leute, die ihre Freizeit sinnvoll nutzen wollen WIR ERWARTEN: - technisches Interesse - Hilfsbereitschaft - 24h - Rufbereitschaft - Regelmäßige Teilnahme an Übungen, Einsätzen - Aus- und Weiterbildung - Keine Vorkenntnisse - Spaß an der Feuerwehr WIR BIETEN: - Rote Dienstfahrzeuge - Daueranstellung mit Aufstiegschancen - Moderne Gerätschaften - Neue und sichere Arbeitskleidung - Gründliche Einarbeitung - Flexible Arbeitszeiten - Abwechslungsreiche Aufgabengebiete - Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten - Kameradschaft - Traditionelles Vereinsleben - Keine Bezahlung PROBEARBEITEN MÖGLICH!🔥 Aktive Wehr: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat um 19:30 Uhr. Jugendfeuerwehr: Immer Donnerstags um 18:30 Uhr. (12 - 18 Jahre) Kinderfeuerwehr: Jeden 1. Samstag im Monat. (8 - 12 Jahre) Vereinbaren sie einen Termin mit uns unter: E-Mail: feuerwehrwoelsauerhammer@web.de Facebook: Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer Instagram: feuerwehr_woelsauerhammer jf_woelsauerhammer Ehrenamt ist Ehrensache! Helfen kann jeder! Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer Ohne uns wird‘s brenzlig!🚒🔥Image attachment
1 month ago

... See MoreSee Less

🚒 Mitgliederwerbung 🚒

Wenn es brennt oder ein Unglücksfall passiert, erwartet jeder in kürzester Zeit Hilfe von der Feuerwehr. Wenige machen sich Gedanken darüber, wer die Feuerwehr eigentlich ist und wer kommt, wenn nach Hilfe gerufen wird. Ganz selbstverständlich wird von der Feuerwehr erwartet, dass deren ehrenamtlich tätige Mitglieder schnellstmöglich Hilfe leisten.

Um hier auf die notwendige Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger aufmerksam zu machen,
starteten wir am Samstag mit unserer Mitgliederwerbung. Denn wie jede andere Feuerwehr, können auch wir immer Unterstützung gebrauchen. Hierzu haben wir im Baugebiet „Hammerberg West“ zwei Werbebanner für die Aktive Wehr und die Jugend- und Kinderfeuerwehr aufgestellt.

Ganz gleich, ob Mitglied in der Einsatzabteilung, Jugend- und Kinderfeuerwehr oder aber im Förderverein:

Die Stärke der Feuerwehr liegt in der Gemeinschaft! 💪

Wir werden in den n&au#feuerwehrwölsauerhammeB#ffwöhm#ffwölsauerhamme #freiwilligefeuerwehr #ehrenamta#freiwilligefeuerwehrwölsauerhammem#marktredwitzmeinestadtm#marktredwitzr #freiwilligefeuerwehr #ehrenamt #freiwilligefeuerwehrwölsauerhammer #marktredwitzmeinestadt #marktredwitz
... See MoreSee Less

🚒 Mitgliederwerbung 🚒 Wenn es brennt oder ein Unglücksfall passiert, erwartet jeder in kürzester Zeit Hilfe von der Feuerwehr. Wenige machen sich Gedanken darüber, wer die Feuerwehr eigentlich ist und wer kommt, wenn nach Hilfe gerufen wird. Ganz selbstverständlich wird von der Feuerwehr erwartet, dass deren ehrenamtlich tätige Mitglieder schnellstmöglich Hilfe leisten. Um hier auf die notwendige Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger aufmerksam zu machen, starteten wir am Samstag mit unserer Mitgliederwerbung. Denn wie jede andere Feuerwehr, können auch wir immer Unterstützung gebrauchen. Hierzu haben wir im Baugebiet „Hammerberg West“ zwei Werbebanner für die Aktive Wehr und die Jugend- und Kinderfeuerwehr aufgestellt. Ganz gleich, ob Mitglied in der Einsatzabteilung, Jugend- und Kinderfeuerwehr oder aber im Förderverein: Die Stärke der Feuerwehr liegt in der Gemeinschaft! 💪 Wir werden in den nächsten Tagen weitere Beiträge auf Facebook und Instagram posten. Seit gespannt. 🚒🔥 #feuerwehrwölsauerhammer #ffwöha #ffwölsauerhammer #freiwilligefeuerwehr #ehrenamt #freiwilligefeuerwehrwölsauerhammer #marktredwitzmeinestadt #marktredwitzImage attachment

ABC-Landkreisausbildung - 02.04.22

Bericht: Feuerwehr Marktredwitz

Der praktische Übungsauftakt der Gefahrgutgruppe im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge einschließlich der Dekontaminationseinheit erfolgte im Feuerwehrhaus Marktredwitz. Die Freiwilligen Feuerwehren Marktredwitz, Brand/Haingrün, Wölsauerhammer, Wunsiedel und Selb sowie Kameraden aus dem Landkreis Tirschenreuth und Bayreuth übten verschiedene Einsatzszenarien. Im Vordergrund stand das Arbeiten mit den Gerätschaften des Gerätewagens Gefahrgut.

Es galt angenommene Einsätze wie Gasaustritt aus einem Pkw, Brand einer Acetylenflasche, Probennahme sowie Fund von unbekannten und auslaufenden Kanistern abzuarbeiten. Um die Gefahren richtig einschätzen zu können, kam unterschiedliche Messtechnik mit Wärmebildkamera, pH-Papier, Mehrgasmessgerät und Photoionisationsdetektor zum Einsatz. Bei der Probenahme wurde nach dem Leitfaden des Bundesamtes für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz vorgegangen.

Bei Einsätzen mit Gefahrstoffen muss eine Verschleppung von Gefahrstoffen vermieden werden. Daher wurde der Dekontaminationsplatz unter der Leitung von Dominik Koppmann aufgebaut. Beim Vorgehen des ersten Angriffstrupps muss bereits ein Not-Dekonplatz vorhanden sein.

Nach der praktischen Übung unter der Leitung von Dominik Koppmann wurde von allen Beteiligten ein positives Fazit gezogen. Feuerwehrarzt Thomas Jackwerth erläuterte, wie mit kontaminierten Personen seitens des Rettungsdienstes verfahren wird.

KBM Oliver Göschel bedankte sich bei den zahlreichen Kameradinnen und Kameraden für die gelungenen Übungen und gute Zusammenarbeit.
... See MoreSee Less

Jugendfeuerwehr - 31.03.22

Bei drei Übungen widmete sich die Jugendgruppe der Vorbereitung zur Jugendflamme Stufe 1, welche durch den Jugendwart am Standort abgenommen werden kann. Verschiedene Aufgaben wie das Anfertigen von 3 Knoten & Stiche, die Zusammensetzung des Notrufs, Sanitätsgerät am Fahrzeug, die Erklärung und Handhabung von Standrohr, Verteiler und Strahlrohr wurden geübt. Weitere Themen waren die verschiedenen Schläuche, das ausrollen eines C-Schlauch, dass aufsuchen eines Unterflurhydranten mittels Hinweisschild.
... See MoreSee Less

Besichtigung Biogasanlage - 25.03.22

Beim Ausbildungsdienst am Freitag besichtigten wir die Biogasanlage in Haag. Hierbei erklärte uns der Betreiber und Landwirt Christian Heuschmann die Funktion einer Biogasanlage sowie das korrekte Handeln in einem Störfall. Ebenfalls wurden alle Sicherhitsrelevanten Anlagen und Einrichtungen genau erklärt um im Ernstfall korrekt und sicher Handeln zu können.

Im Anschluss wurden uns noch die gesamten Stallungen auf dem Hof der Familie Heuschmann gezeigt. Hier durften wir an einem Pferd das anbringen eines Pferdehalfter und das herausführen aus dem Stall üben. Der Hintergrund dieser Übung war es, da es bei einem Feuer auf dem Anwesen sein kann, die Tiere aus den möglicherweise verrauchten Stallungen in einen sicheren Bereich nach draußen zu bringen.
Wir bedanken uns bei Familie Heuschmann für die interessanten Einblicke.
... See MoreSee Less

Einsatz!!!

Alarmzeit: 10.03.22 - 09:45 Uhr
Alarmstichwort: ABC-Gefahrgut / Brandeinsatz
Einsatzort: Selb
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1, 11/1

In einem Industriebetrieb in Selb kam es am Donnerstag zu einem Brand in einem Labor. Dabei hatten sich mehrere Chemikalien entzündet. Wir wurden im Rahmen des Gefahrgutzug zusammen mit FF Marktredwitz und FF Brand-Haingrün zur Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort standen wir vorerst im Bereitstellungsraum. Anschließend wurde die Dekon-Einheit zum Aufbau eines Dekontaminationsplatzes direkt an die Einsatzstelle gerufen. Hier wurde das große Duschzelt sowie die Wasserversorgung und ein Schmutzwasserbehälter aufgebaut. Es galt mehrere kontaminierte Atemschutztrupps zu reinigen. Gegen 16 Uhr konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.
Das Feuer konnte nach mehreren Stunden gelöscht werden, die Mitarbeiter konnten den Bereich rechtzeitig verlassen, lediglich eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.
... See MoreSee Less

***𝘼𝙈𝙏𝙇𝙄𝘾𝙃𝙀 𝙐𝙉𝙒𝙀𝙏𝙏𝙀𝙍𝙒𝘼𝙍𝙉𝙐𝙉𝙂***

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für den Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge aktuell vor der Gefahr des Auftretens von orkanartigen Böen (Stufe 3 von 4) im Zeitraum von Mittwoch, 16.02., 22 Uhr bis Donnerstag, 17.02., 18 Uhr.

In der Nacht zum Donnerstag Böen zwischen 80 und 100 km/h zunächst aus Südwest, später West. Mit Kaltfrontdurchgang vorübergehend Böen bis 120 km/h. In der zweiten Nachthälfte und am Donnerstagmorgen vorübergehende Abschwächung des Windes, aber ab dem Vormittag wieder verbreitet Böen zwischen 90 und 110 km/h, in Schauernähe auch um 120 km/h aus West.

𝗔𝗖𝗛𝗧𝗨𝗡𝗚! 𝗛𝗶𝗻𝘄𝗲𝗶𝘀𝗲 𝗮𝘂𝗳 𝗺ö𝗴𝗹𝗶𝗰𝗵𝗲 𝗚𝗲𝗳𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻:
Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Bitte verfolgen Sie die weitere Wetterentwicklung aufmerksam!

#kfvwun #kfvwunsiedel #sturm #orkan #wettergefahren #deutscherwetterdienst #dwd #hinweise #feuerwehr
... See MoreSee Less

Einsatz!!!

Alarmzeit: 10.01.22 - 11:35 Uhr
Alarmstichwort: B3 - Brandgeruch im Gebäude
Einsatzort: Marktredwitz, Ludwig-Thoma-Str.
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1

Heute Mittag wurden wir mit weiteren Einsatzkräften zu einem Brandgeruch im Gebäude nach Marktredwitz alarmiert. Die Alarmierung erfolgte, da FF Marktredwitz zeitgleich bei einem weiteren Brandeinsatz gebunden war. Bereits auf der Anfahrt konnte für uns Alarm-Stopp gegeben werden, da es sich lediglich um eine Verrauchung durch angebranntes Essen handelte.
... See MoreSee Less

Einsatz!!! Alarmzeit: 10.01.22 - 11:35 Uhr Alarmstichwort: B3 - Brandgeruch im Gebäude Einsatzort: Marktredwitz, Ludwig-Thoma-Str. Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1 Heute Mittag wurden wir mit weiteren Einsatzkräften zu einem Brandgeruch im Gebäude nach Marktredwitz alarmiert. Die Alarmierung erfolgte, da FF Marktredwitz zeitgleich bei einem weiteren Brandeinsatz gebunden war. Bereits auf der Anfahrt konnte für uns Alarm-Stopp gegeben werden, da es sich lediglich um eine Verrauchung durch angebranntes Essen handelte.

Einsatz!!!

Alarmzeit: 01.01.22 - 20:58 Uhr
Alarmstichwort: B8 - Brand Lagerhalle (Alarmstufenerhöhung)
Einsatzort: Marktredwitz, Schulze-Delitzsch Str.
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1, 11/1

Am Neujahrsabend wurden wir nach einer Alarmstufenerhöhung im Rahmen des Löschzug 3 zusammen mit FF Brand-Haingrün und FF Wölsau zu einem Großbrand einer Lagerhalle nach Marktredwitz in die Schulze-Delitzsch-Str. alarmiert. Die Lagerhalle, in der Baumaterialien und Dämmstoffe lagerten, stand bereits in Vollbrand.

Die Leitung als Zugführer für den Löschzug 3 wurde durch den 2. Kommandant Florian Maurer übernommen. Unsere Aufgabe war der Aufbau einer Wasserförderung über eine längere Schlauchstrecke und die Brandbekämpfung mittels Wasserwerfer. Mehrere Atemschutztrupps der FF Brand-Haingrün wurden eingesetzt. Die in geringer Entfernung stehenden Heizöl-Großtanks wurden ständig mit der Wärmebildkamera kontrolliert und mit Löschwasser gekühlt, eine Gefährdung der Tanks bestand nicht.
Durch den massiven Löscheinsatz konnte das Feuer auf die Lagerhalle beschränkt werden, diese brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Nach dem Abrücken von Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel im Fichtelgebirge e.V.beFreiwillige Feuerwehr Marktredwitz2:00 Uhr beendet.

Detaillierte Infos zum Einsatz:
Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel im Fichtelgebirge e.V.
Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz
... See MoreSee Less

Fotos von Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel im Fichtelgebirge e.V.s Beitrag ... See MoreSee Less

Fotos von Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz Beitrag ... See MoreSee Less

2021 🔚 🔜 2️⃣0️⃣2️⃣2️⃣🎇🍾

Ein weiteres von der Corona-Pandemie geprägtes Jahr geht zu Ende. Trotz allem waren wir auch 2021 für euch im Einsatz.

Großbrand in Elisenfels, Dachstuhlbrand in Pfaffenreuth, Großbrand der Tennishalle in Marktredwitz, Wohnhausbrand in Leutendorf, Unwetter…..sind nur ein paar Einsätze im Jahr 2021, bei denen unzählige Einsatzstunden geleistet wurden. 🚒

Wir werden selbstverständlich auch im Jahr 2022 für euch einsatzbereit bleiben!

Die Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern, Freunden, Familien, Kameradinnen und Kameraden einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022. Wir wünschen allen Kameradinnen & Kameraden eine ruhige und Einsatzfreie Silvesternacht.🎆🚀

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.🍀🚒

🚒Eure Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer🚒
... See MoreSee Less

Die Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer wünscht allen Kameradinnen und Kameraden, allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage im Kreise eurer Familie, sowie eine ruhige und einsatzfreie Zeit!

Frohe Weihnachten 🎄🎁🎅
... See MoreSee Less

Die Freiwillige Feuerwehr Wölsauerhammer wünscht allen Kameradinnen und Kameraden, allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage im Kreise eurer Familie, sowie eine ruhige und einsatzfreie Zeit! Frohe Weihnachten 🎄🎁🎅

Comment on Facebook

Das wünsche ich euch auch 🎁🎅🛷🎄☃️❄️

View more comments

Auch in diesem Jahr sorgte unsere Vorsitzende Elke Holler gemeinsam mit Kommandant Dieter Kurt für eine kleine Überraschung am Abend des Nikolaustages. Bei allen Kameradinnen und Kameraden wurde vor der Haustüre wieder eine kleine vorweihnachtliche Aufmerksamkeit in Form eines kleinen Päckchens hinterlegt. Anschließend wurden die Kameradinnen und Kameraden per WhatsApp informiert, sie mögen doch mal vor die Haustüre schauen, denn der Feuerwehrnikolaus war da🎅 .

In Zeiten von Corona wieder eine schöne Geste an die Kameradinnen und Kameraden, da in diesem Jahr wieder keine Weihnachtsfeier im gewohnten Rahmen stattfinden kann.
... See MoreSee Less

Auch in diesem Jahr sorgte unsere Vorsitzende Elke Holler gemeinsam mit Kommandant Dieter Kurt für eine kleine Überraschung am Abend des Nikolaustages. Bei allen Kameradinnen und Kameraden wurde vor der Haustüre wieder eine kleine vorweihnachtliche Aufmerksamkeit in Form eines kleinen Päckchens hinterlegt. Anschließend wurden die Kameradinnen und Kameraden per WhatsApp informiert, sie mögen doch mal vor die Haustüre schauen, denn der Feuerwehrnikolaus war da🎅 . In Zeiten von Corona wieder eine schöne Geste an die Kameradinnen und Kameraden, da in diesem Jahr wieder keine Weihnachtsfeier im gewohnten Rahmen stattfinden kann.Image attachment

Jugendfeuerwehr - 11.11.21

Passend zur dunklen Jahreszeit wurde eine Übung zum Thema „THL - Licht“ abgehalten. Am Anfang wurden die verschiedenen Möglichkeiten und Gerätschaften erklärt, welche zum Ausleuchten benötigt werden und wo sie sich am Fahrzeug befinden. Anschließend wurde der Lichtmast am Fahrzeug aktiviert, dann das Stativ mit Scheinwerfercontainer aufgebaut und das Notstromaggregat in Betrieb genommen. Abschließend wurde noch das richtige Absichern des Fahrzeug an einer Einsatzstelle gezeigt.
... See MoreSee Less

Einsatz!!!

Alarmzeit: 10.11.2021 - 17:17 Uhr
Alarmstichwort: B3 - Kellerbrand/Personen in Gefahr
Einsatzort: Marktredwitz
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1, 11/1

Gemeinsam mit FF Marktredwitz wurden wir zu einem gemeldeten Kellerbrand mit Personen in Gefahr nach Marktredwitz alarmiert. Die Erkundung durch erste Einsatzkräfte in Abstimmung mit der Polizei ergab, dass jemand den Schein einer Feuerschale gesehen hatte. Der Einsatz konnte rasch beendet werden, für FF Wölsauerhammer konnte auf der Anfahrt bereits Alarm-Stopp gegeben werde.
... See MoreSee Less

Einsatz!!! Alarmzeit: 10.11.2021 - 17:17 Uhr Alarmstichwort: B3 - Kellerbrand/Personen in Gefahr Einsatzort: Marktredwitz Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1, 11/1 Gemeinsam mit FF Marktredwitz wurden wir zu einem gemeldeten Kellerbrand mit Personen in Gefahr nach Marktredwitz alarmiert. Die Erkundung durch erste Einsatzkräfte in Abstimmung mit der Polizei ergab, dass jemand den Schein einer Feuerschale gesehen hatte. Der Einsatz konnte rasch beendet werden, für FF Wölsauerhammer konnte auf der Anfahrt bereits Alarm-Stopp gegeben werde.

Einsatz!!!

Alarmzeit: 27.10.21 - 16:13 Uhr
Alarmstichwort: THL3 - E-Call / Verkehrsunfall
Einsatzort: Wölsauerhammer
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1

Aufgrund eines ausgelösten, unbeantworteten E-Call eines Fahrzeuges erfolgte eine Alarmierung nach dem Stichwort THL3 - Verkehrsunfall/Person eingeklemmt. Zur Unterstützung waren auch FF Brand-Haingrün und FF Marktredwitz alarmiert. Laut Koordinaten sollte sich der Verkehrsunfall vor dem Gerätehaus ereignet haben. Da hier kein Fahrzeug oder Unfall festgestellt werden konnte, wurde die nähere Umgebung erkundet. Schnell stellte sich glücklicherweise heraus das es sich um einen versehentlich ausgelösten Alarm handelte.
... See MoreSee Less

Einsatz!!! Alarmzeit: 27.10.21 - 16:13 Uhr Alarmstichwort: THL3 - E-Call / Verkehrsunfall Einsatzort: Wölsauerhammer Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1 Aufgrund eines ausgelösten, unbeantworteten E-Call eines Fahrzeuges erfolgte eine Alarmierung nach dem Stichwort THL3 - Verkehrsunfall/Person eingeklemmt. Zur Unterstützung waren auch FF Brand-Haingrün und FF Marktredwitz alarmiert. Laut Koordinaten sollte sich der Verkehrsunfall vor dem Gerätehaus ereignet haben. Da hier kein Fahrzeug oder Unfall festgestellt werden konnte, wurde die nähere Umgebung erkundet. Schnell stellte sich glücklicherweise heraus das es sich um einen versehentlich ausgelösten Alarm handelte.

Einsatz!!!

Alarmzeit: 21.10.21 - 11:09 Uhr
Alarmstichwort: THL - Baum auf Fahrbahn
Einsatzort: Wölsauerhammer
Eingesetzte Kräfte: FF Wölsauerhammer 44/1

Aufgrund des Sturmtiefs wurden wir heute Mittag zu einem Unwettereinsatz im Ortsgebiet alarmiert. Auf die Zufahrtsstraße über die kleine Brücke war aufgrund des starken Sturms ein größerer Baum umgestürzt. Mit Unterstützung durch die Drehleiter der Feuerwehr Marktredwitz wurde die Einsatzstelle abgearbeitet. Weitere Maßnahmen wurden durch den städtischen Bauhof durchgeführt.

Quelle Fotos: Frankenpost, FF Wölsauerhammer
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Dann haben wir es bald geschafft mit den Weiden. 👍

View more comments

Übung Ölsperre - 08.10.21

Bei einer Übung wurde das einbringen der mobilen Ölsperre in fließendes Gewässer geübt. Hierzu wurde aufgrund der Dunkelheit zuerst die Übungsstelle ausgeleuchtet. Die Kameraden, welche die Ölsperre zu Wasser brachten, wurden mittels Rettungsknoten gesichert und mit Wathosen ausgerüstet. Anschließend wurde das richtige einbringen und sichern der Ölsperre geübt. Es wurden die verschiedenen möglichen Varianten, wie man die Ölsperre einsetzen kann, ausprobiert.
... See MoreSee Less

Fotos von Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel im Fichtelgebirge e.V.s Beitrag ... See MoreSee Less

Load more